Die Computerspielenacht 2022

Indie-Entwickler, analoge Brettspiele, Cocktails, Art Design - auch 2021 hatten wir virtuell einiges für euch vorbereitet! In diesem Rückblick, könnt ihr noch einmal in die digitale Lange Nacht 2021 der Computerspiele eintauchen!

Die Programmübersicht

Folgende Indieentwickler*innen sind dieses Jahr an der HTWK zur Langen Nacht der Computerspiele zu Gast, um ihre Spiele vorzustellen:

Alchemical Studios
Bipinpits
Bloomstudios
Delightfyl
Hochschule Mittweida
Hypnotic Owl
Just2D
Moonlit Monitors
Rat King
Real Human Games
Robotheart Lab
Setactive Media
Swinging Lama
Ymar Games
Z-Software

Mehr über die Entwickler

In diesem Jahr startet das Science MashUp in eine dritte Runde. Diesmal steht es unter dem Thema “Green Games”.

Das Symposium findet am Samstag, 7. Mai 2022, von 14 bis 16 Uhr als virtuelle Konferenz mit Screencasts und Online-Interaktionen statt.

Anschließend diskutieren wir um 16:30 Uhr mit unseren Gästen das Thema "Games – (K)ein Thema für die Bildung" in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Die Diskussion wird ebenfalls gestreamt.

Zeitplan

Grußwort durch Rektor Prof. Dr. Mark Mietzner

Nachhaltigkeit

  • Michael A. Conrad: Am Kreuzungspunkt von Kreis und Linie: eine kurze Meditation über Spielen als ökologische Praxis
  • Prof. Dominik Rinnhofer: “Ich bin jetzt die Erde” - Simulationen nicht-anthropozentrischer Umwelten als Chance zu einem holistischen Verständnis des Verhältnisses von Menschen und Natur
  • Robert Lämmchen: Digitales Spiel als Bildungsmedium im Anthropozän?

Fallbeispiele

  • Stamatia Savvani, Antonios Liapis: Green Home. A card game for raising sustainability awareness
  • Vincent Kling: ECO – Das Klassenzimmer auf einer virtuellen Erde

Transfer

  • Wolfgang Nake: 50 Jahre Pong – ein Beispiel für Nachhaltigkeit
  • René Meyer: Nachhaltig Spielen - 30 Jahre Spielen an der HTWK, 20 Jahre Games Convention und 15 Jahre Spielenacht.
  • Benjamin Bigl: Hunger in Afrika - Prototyp einer Spielsimulation für den Unterricht

MEHR INFOS

Die diesjährigen LNC Masters werden dieses Jahr bei der 16. LNC erstmals auf dem Gelände der HTWK Leipzig ausgetragen. Gespielt wird dieses Jahr ein Counter-Strike: Global Offensive Turnier, welches ihr euch Live vor Ort von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Raum Li211 anschauen könnt.

Aufgrund der FSK-16 Freigabe von CS:GO hat die LNC Masters 22 dieses Jahr eine Altersbeschränkung und eine Einlasskontrolle vor Ort, um den Jugendschutz zu gewährleisten.

MEHR INFOS

Leipzig e-Sports e.V. ist ein ein lokaler E-Sportverein und eine Community für alle, die ihre Begeisterung für den E-Sport mit einem lokalen und sozialen Fokus verbinden möchten.

MEHR INFOS

Hereinspaziert in unsere Kunstgalerie! Dieses Jahr könnt ihr euch wieder ab 14 Uhr im Lipsius-Bau der HTWK Leipzig Illustrationen von verschiedensten Künstlerinnen und Künstlern Mitteldeutschlands im Bereich Game Design anschauen.

MEHR INFOS

Zaubertränke zubereiten? In einer verlassenen Fabrik mit vollem Körpereinsatz gegen Roboter kämpfen? In unserer Realität undenkbar, nicht so jedoch in der Virtual Reality. Auf der diesjährigen 16. LNC könnt ihr in unbekannte Spielwelten eintauchen, die Studierende der HTWK zum Leben erweckt haben. Neben diesem Angebot könnt ihr mit Entwicklerinnen und Entwickler aus der Umgebung ins Gespräch kommen, die ihre Spiele vorstellen und Fragen von euch beantworten.

Zum Virtual Reality Bereich

Die heutige Art des Spielen besitzt zwar eine kurze dafür aber bewegte und vielschichtige Historie. Diese zu zeigen, erlebbar und verständlich zu machen ist eine erklärte Aufgabe der Langen Nacht der Computerspiele. So ruften wir hier ab 14 Uhr auf unserer Seite einige Klassiker ins Gedächtnis und stellten Links bereit, die zum Spielen einluden.

Zum Retro-Gaming-Bereich

Auch dieses Jahr kaperte Radio Paralax den Äther, um alle Besuchenden der Langen Nacht der Computerspiele mit in die Welt des Retrogamings zu nehmen. 19 Uhr konntet ihr in der Livesendung Demos aus der letzten "Revision Demoparty" bewundern, neue Spiele für alte Konsolen erleben und als kleines Highlight einen Einblick in die umfangreiche Privatsammlung bekommen.

Den Livestream und damit eure Portion Retro findet ihr hier:

HIER GEHT´S ZU DEN RETROGAMING-ACTS

Auch 2022 ist der Spielraum LE e.V. wieder bei der Langen Nacht der Computerspielen vertreten! Dieses Jahr bietet er auch wieder die beliebten Spielrunden an, bei denen Ihr euch im Rollenspiel ausleben könnt.
Voranmeldungen für die Spielrunden sind auf dem Discord-Server des Spielraum LE e.V. möglich.

Zum Bereich Analoge Spiele

R42 bildet ein Ökosystem der Games-Branche auf sieben Etagen. Wir verbinden Gastronomie, Events, Contentproduktion, Spielen, Arbeiten und Leben in einem Gebäude. Das ist in dieser Kombination deutschlandweit einzigartig. Bei uns trifft die Welt der klassischen Wirtschaft auf die Games-Branche und fördert innovative Konzepte in der gesamten Region.

MEHR INFOS

 

Während der Langen Nacht der Computerspiele 2022 wird das analoge Angebot durch einen kleinen Trading Card Game (TCG) Bereich mit dem Namen Heart Of Cards Lounge erweitert.

MEHR INFOS