Vortragsplan

der 12. Langen Nacht der Computerspiele am 21.4.2018

Vorträge in Hörsaal Li 110

Hinweis für die Vortragenden: Bitte ggf. Notebook und Adapter (VGA/HDMI, Klinke) mitbringen!

13.00 - 15.30 Uhr Studierende der HTWK: Abschlusspräsentation der Projekte zur Vorlesung Computeranimation

15:50 – 16:00 Organisationsteam: Inoffizielle Eröffnung
(offiziell läuft ja schon allerhand)

Programm

16:00 Wolfgang Nake: Nachbau des Original-Pong

16:30 Fabian Freihube: Smart Drive

anschließend Pause

17:30 Dr. Winfried Bergmeyer: Das Projekt "Internationale Computerspielesammlung", Stiftung Digitale Spielekultur

18:00 Konrad Kunze: Mixed Reality - Wie wir die reale mit der digitalen Welt verbinden

18:30 Tom Micklich von LeFex: VR und Business/Industrie - wie passt das zusammen?

19:00 Thekla Kraußeneck: Autorenlesung von Cronos Cube

anschließend Pause

20:00 Erik J. Bachmann: Gold war früher mehr wert oder "I'll never be able to buy that goddamn unstable peacemakers lightsaber!!!"

20:30 Konstantin Freybe: Videospielkultur als Motor der Digitalisierung. Videospieljournalismus auf YouTube und neue Formen von Arbeit?

21:00 Rene Meyer & Sven Letzel: Interview mit den Mogelpower-Gründern

21:30 Rico von PlayHEART games: Aus dem Leben eines Indie-Entwicklers

22:00 Philip Blochinger: Hat die Art des verwendeten Controllers Einfluss auf die empfundene Angst des Spielers?

22:30 Mathias Büchling: Ad Hoc Gaming E-Sport - Leidenschaft und Zukunft

23:00 Sylvio Konkol: Nostalgie als Leitmotiv: SEGAs Shenmue

23:30 Jasmin Gerhard: Was mit Retro