Die Computerspielenacht 2021

Indie-Entwickler, analoge Brettspiele, Cocktails, Art Design - auch 2021 hatten wir virtuell einiges für euch vorbereitet! In diesem Rückblick, könnt ihr noch einmal in die digitale Lange Nacht 2021 der Computerspiele eintauchen!

Die Programmübersicht

Von 14 - 22 Uhr wurden im Livestream interessante Indie-Projekte gemeinsam mit ihren Entwicklern vorgestellt. Die Zuschauer konnten dabei Fragen an unsere Gäste stellen und diese anschließend in unserem Indie-Bereich unserer Gather.town-Welt persönlich treffen!

Anwesende Entwickler:

Ymar Games 
Delight 
Voxelheadstudio 
Moonlit Monitors 
Lost&Found Games 
Hypnotic Owl
RotXBlau 
Just2D 
Foxed Art 
Bippinbits 
Uniglow

Mehr über die Entwickler

Beim zweiten wissenschaftlichen Symposium „Science MashUp“ zur Langen Nacht der Computerspiele (LNC) ging es um Extended Reality (XR), Gesellschaft und Utopien und welchen Beitrag Computerspiele dazu leisten. Die kurzweiligen Videovorträge konnten via Gather.town online live diskutiert und kommentiert werden. Im Anschluss erscheint ein Tagungsband der Vorträge im Rahmen der Leipziger Beiträge zur Computerspielkultur.

Übertragen wurde von 16 - 18:45 Uhr auf YouTube.

Themen:
Rubrik 1: Games als Digitalkultur
Rubrik 2: Popkulturelle Bezüge zu, in und von Games
Rubrik 3: Utopien für Pädagogik und Psychologie

MEHR INFOS

In vier spannenden League of Legends Matches zwischen 15:30-20:30 Uhr kämpften die Teams Frontschwein Gaming, DreamMemeTeam, Razor Cats und Ginyu Force um den Sieg bei den allerersten LNC Masters. Am Ende konnte sich das DreamMeme Team durchsetzen und den Pokal nach Hause holen. Herzlichen Glückwunsch!

Wer sich das ganze Turnier noch einmal im Relive anschauen möchte, findet den Stream auf dem YouTube-Kanal des HTWK StreamTeams.

Leipzig e-Sports e.V. ist ein ein lokaler E-Sportverein und eine Community für alle, die ihre Begeisterung für den E-Sport mit einem lokalen und sozialen Fokus verbinden möchten. Auch bei der Computerspielenacht 2021 hatten sie für euch ein besonderes Programm zusammengestellt:

Tetris - Einer unserer Profis spielt und erklärt dazu
Among us - offene Runde für alle
AoE2 - Eine Art Invitational mit Kommentar

TWITCH-KANAL

MEHR INFOS

Hereinspaziert in unsere virtuelle Kunstgalerie! Ab 14 Uhr könntet ihr euch durch Illustrationen von verschiedensten Künstlerinnen und Künstlern Mitteldeutschlands im Bereich Game Design klicken.

Mit dabei waren in diesem Jahr:

  • SarielSnowings
  • Linnessa
  • Chantal
  • Jellybe
  • MadCookiefighter

MEHR INFOS

Zaubertränke zubereiten? In einer verlassenen Fabrik mit vollem Körpereinsatz gegen Roboter kämpfen? In unserer Realität undenkbar, nicht so jedoch in der Virtual Reality. So konntet ihr in unbekannte Spielwelten eintauchen, die Studierende der HTWK zum Leben erweckt haben. Neben dem Angebot auf der Website, konnten bei Gather.town zwischen 14.00 und 18.00 Uhr Entwicklerinnen und Entwickler aus der Umgebung ihren Projektstand betreuen, ihre Spiele vorstellen und Fragen von euch beantworten.

Zum Virtual Reality Bereich

Die heutige Art des Spielen besitzt zwar eine kurze dafür aber bewegte und vielschichtige Historie. Diese zu zeigen, erlebbar und verständlich zu machen ist eine erklärte Aufgabe der Langen Nacht der Computerspiele. So ruften wir hier ab 14 Uhr auf unserer Seite einige Klassiker ins Gedächtnis und stellten Links bereit, die zum Spielen einluden.

Zum Retro-Gaming-Bereich

Auch dieses Jahr kaperte Radio Paralax den Äther, um alle Besuchenden der Langen Nacht der Computerspiele mit in die Welt des Retrogamings zu nehmen. 19 Uhr konntet ihr in der Livesendung Demos aus der letzten "Revision Demoparty" bewundern, neue Spiele für alte Konsolen erleben und als kleines Highlight einen Einblick in die umfangreiche Privatsammlung bekommen.

Den Livestream und damit eure Portion Retro findet ihr hier:

ARCHIV RADIO PARALAX

ZUM RETRO BEREICH

Mit dabei war auch in 2021 wieder der Spielraum LE e.V.! Zu verschiedensten Brettspielen haben sie uns Fotografien für eine kleine virtuelle Galerie zusammengestellt, die ihr durchstöbern konntet. Außerdem hatten wir euch viele interessante Links zusammengestellt - Brettspiele können auch digital gespielt werden!

Zum Bereich Analoge Spiele

Auf ihrem Discord Channel konntet ihr euch unter Anleitung im Pen & Paper Rollenspiel ausprobieren:

Was wurde gespielt?

The Great Soul Train Robbery - Wilder Westen
Cthulhu - Horror-Rollenspiel
Next Stop: Area 51 - Aliens
Vaesen - viktorianischer Horror & Fantasy
Shadowrun - Cyberpunk & Magie

DISCORD-CHANNEL

Im virtuellen AFK - "away from Keyboard" - Room konntet ihr euch ab 14 Uhr zwischen den Gaming-Sessions mit Übungen des Hochschulsportteams und Anleitungen zum Cocktails mixen entspannen. Dazu gab es diverse passende Playlisten zum Musik hören und den ein oder anderen witzigen Einblick in die Welt der Computerspielmusik.

Zum AFK Room